Angebot

Ich biete für Sportler und insbesondere für Leistungssportler eine bedürfnisorientierte Ganzkörpermassage. Vielfach stellen muskuläre Verhärtungen und Verspannungen Sportler vor eine grosse Herausforderung. Durch gezielte Anwendung spezieller Techniken wie zum Beispiel die Triggerpunk-Therapie können diese Verhärtungen und Verspannungen sowie Sportleiden aller Art beseitigt werden. Die Sportmassage ist häufig auf das Ziel der Leistungssteigerung und Vermeidung von Verletzungen ausgerichtet. Dabei werden verschiedene Arten berücksichtigt: Trainingsmassage, Vorwettkampfmassage, Erholungsmassage und Regenerationsmassage nach einem Wettkampf.

Warum ist eine Ganzkörpermassage notwendig?

Um das vollständige Potential einer Behandlung zu erreichen, kann der Körper nicht isoliert betrachtet werden. Wenn zum Beispiel bei einem Rückenleiden nur der Rücken behandelt wird, hat dies nur einen Teileffekt zur Folge. Dies können vor allem meine Kunden aus dem Leichtathletik Bereich des BTV Aaraus bestätigen.

Regelmässige Massageanwendungen halten Muskel- und Weichgewebe geschmeidig und gesund, sie verhindern Muskelverkürzungen, erhalten die Elastizität des Gewebes, lösen Verklebungen und verringern so das Verletzungsrisiko.

Wichtige Haupt- und Nebeneffekte der Sportmassage

Die Haupteffekte beziehen sich auf den physiologischen und psychologischen Zustand des Athleten und umfassen:

  • Verbesserte Zirkulation von Blut und Lympfhflüssigkeit
  • Muskuläre Entspannung
  • Generelle Entspannung
  • Funktionale Trennung von Muskel- und Bindegewebe (z. B. Verklebungen lösen)
  • Bildung eines starken, beweglichen Narbengewebes
  • Lockerung des Bindegewebes (bei Verhärtungen, etc.)
  • Verbesserte mentale Aufmerksamkeit und Klarheit
  • Auflösen von so genannten Triggerpunkten (Triggerpunkte sind Muskelfaserverdickungen an Muskeln und Sehnen, die sowohl in den betroffenen Bereichen als auch in anderen Körperregionen Schmerzen auslösen können.

Nebeneffekte, die sich auf die Leistungsfähigkeit beziehen:

  • Mehr Energie
  • Grössere Flexibilität und Beweglichkeit
  • Fliessendere Bewegungen (z. B. in Bezug auf die Qualität der Beweglichkeit)
  • Schnellere Erholung
  • Schmerzreduzierung
  • Angemessene emotionale Stimulierung

Quellenangabe Benjamin PJ, Lamp SP: Understanding Sports Massage. Human Kinetics Publishers

Preis

Individuell angepasste Ganzkörpersportmassage inkl. Triggerpunkt-Therapie CHF 55.- / 60 min
Massage auch Sa und So möglich

Termin vereinbaren

Massage
Triggerpunkt-Massage